Uncategorised

Statement, Vita Art of Martin a.d.H. Franke



Martin a.d.H. Franke
Generalhauptbefehlsempfänger / Subordinate







Malerei / Wiedergabe von Jetztzeit
Zivilisationssynthese und der Weg zum Evolutionismus

Die Zeit versuchen zu interpretieren und zu verstehen - das sollte der geringste Anspruch des Betrachters sein.
Mythen waren gestern  -   –oder gerade noch eben, -oder kommen schon wieder.


Was bedeutet für Sie die Wiedergabe der Jetztzeit?

Bei Zeiten wurde versucht, durch Malerei und Zeichnung bestimmte Ereignisse oder Aussagen mehr oder weniger objektiv darzustellen. Seit der Erfindung der Photographie übernahm diese die Objektivität der Darstellung.

Weiterlesen: Statement, Vita Art of Martin a.d.H. Franke

Aktuelles / Design / Ausstellungen / Exhibitions


Wir entwickeln und überarbeiten Ihr Design und Ihre Marke.
Selbstverständlich und für Ihre Kunden verständlich, sympathisch generieren wir Ihren Auftritt.
Unbedingt marktorientiert entfalten wir das Aussehen Ihres Produkts.
Wir lieben Design.

Wir lieben Kommunikation auf Augenhöhe !

AUSSTELLUNGSDESIGN, EVENTDESIGN, AUSSTELLUNGSAUSSTATTUNG print, WERBUNG, PRINTMEDIEN, DESIGN, INTERNETPRÄSENTATIONEN, PRODUKTDESIGN, FÜR MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN, KANZLEIEN, KÜNSTLER, KUNST-GESELLSCHAFTEN, STIFTUNGEN, KUNSTVEREINE, MUSEEN, AUSSTELLUNGEN, VERANSTALTUNGEN























Zuerst einmal ein Statement von Andreas Jacobs von der Alianz deutscher Designer (AGD), aus der Zeitschrift PAGE.
In diesem Interview wird deutlich, was gut gebildete freie Designer für Sie tun können und warum sie eine gute Alternative zu Agenturen sind.
http://page-online.de/branche-karriere/brennpunkt_012013/












Plakat und Straßenbanner Käthe Kollwitz Ausstellung

Plakat Seite 002






















Design der Ausstellung John Lennon im
Auftrag der Ernst Barlach Gesellschaft Hamburg
John-Lennon

















Campagne, Kunst, Überlegungen
über die Mündigkeit
,
- Weltweit.


Imagine liberty kl
http://www.emotional-intelligent-services.de/Imagine_Liberty.html









Kleines Ausstellungspacket für die Ausstellung
"Evas Weg" in der Galerie Kunsttiegel (Katalog, Einladung, Plakat)

Evas-Weg














"Werbung für die Kunst" 


why do you paint it gerhard












Produktentwicklung

von der Entwicklung bis zur Verpackung, - aus dem Nichts in die Realität.

Produktentwicklung













DELBROUCK ist ein führender europäischer Hersteller von Mehrweg Transportverpackungen aus Kunststoff. Das Stammwerk befindet sich in Deutschland NRW.
Zur erklärenden Darstellung im Vorfeld der Produktion für den Getränkehersteller Schlossquelle erstellten wir 3D Ansichten die die Wirkung der Kästen am Point of sale verdeutlichen.

palette Schlossquelle 800er
palette Schlossquelle 1200er
3D Komposition und Rendering


Foto Schlossquelle im Handel
Ansicht der Kästen im Handel
 



 




















Mein Job für Agenturen:

Gerber Architekten - Dortmund
(Modellbau)
Tech Advertising - Bochum
(Werbeagentur, Hewlett Packard, ASCAD)
Media Art - Hattingen
(Werbeagentur, Rubach Ohrakupunktur CD-Rom)
Artemedia - Dortmund
(Werbeagentur, Überarbeitung der Secu Homepage)
DASA - Dortmund
(Layout für multimediale Info, Heben und Tragen)
HJS Katalysatoren - Menden
(Katalogerstellung, Technische Illustration)
21stGATE - Dortmund
(Werbeagentur, Art Direktor)
Colourscreen - Hamm
(Werbeagentur, Severin Kataloge)














Einladungen für Ausstellungen:

hier für die Ausstellung des Kunstverein Soest, "Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht".

Ausstellung-sicher-ist-da

Ausstellung-sicher-ist-dass

Ausstellung-sicher-ist

Ausstellung-sicher
















 
Wir reden nicht darüber
wie wir Werbung machen.

Wir machen Werbung.
















Komplettausstattung für die Doppelausstellung
Wang Shugang und Beijing Berlin Projekt
(Erstellung von Plakaten, Bannern, Tafel, Textfahne, Einladung,
Briefumschlag, Mailing, 12 seitiger Folder)

Wang-Shugang-Beijing-Berlin



 
 
 
 
 
 
 


 
 
 
Plakat Lupertz 2 kleiner

Printmedienausstattung für die Ausstellung Markus Lüpertz in Hamburg Wedel.

Mehr zur Ausstellung




















Urlaub bridge2











Logoentwürfe für die Galerie
"ex oriente lux"



Logo


















path8874

























KRÜGEROL,
die Echten seit 1866, Layout Deckel

kruegerol teilnahme
Sie können für uns stimmen auf:

Krügerol im Netz













Ausstellungsausstattung
"leben-vergehen-werden" Soest

Leben-vergehen-werden

Plakatentwurf für die Ausstellung im Wilhelm Morgner Haus Soest "leben-vergehen-werden"


morgner-haus-2014 einlad

Die Einladung im Din lang Format


der morgner 2014 titel

"Der Morgner", ein zur Ausstellung erscheinendes 64 seitiges Magazin













Für das Haarstudio Anne Schmidt konzipierten wir den Internetauftritt als eine Kombination aus statischer und dynamischer Programmierung. So ist es möglich einige Bereiche selbst zu pflegen.

Das Haarstudio Anne Schmidt liegt in der Nähe des Kreuzviertel in Dortmund. Eine ruhige Atmosphäre und seine eher private Größe und Exklusivität zeichnen diesen Friseursalon aus.Haarstudio_Anne_Schmidt


















chaise fran konzerthaus1
Die Liege "Chaise fran" von Martin Franke








chaise-ergofran-martin-franke
Ergonomisches Sitzen. 3D Studie















Broschüre für den Rollstuhlhersteller "molab GmbH" zur Präsentation auf der REHA Messe
Weiterentwickelter Slogan:

DIAGNOSEN MACHEN ERFINDERISCH

Molab-Broschure

















Praesentation aborigines
Von der Einladung zum Strassenbanner.
Die Ausstellung der Malerei der Aborigines in Hamburg
mit einer Komplettpräsentation der Freien Design Gruppe







Ausstellung INTERVENTIONEN-Ernst Barlach in Münster

INTERVENTIONEN

ERNST BARLACH IN MÜNSTER
Komplettausstattung für die Ausstellung "Interventionen"
an sieben Ausstellungsorten in Münster (Printmedien)
WEITER ZUR AUSSTATTUNG ERNST BARLACH IN MÜNSTER








-----------------------------------------------

Entwicklung der Slogans:

Stufenlos glücklich / 2008

Diagnosen machen erfinderisch / 2013

-----------------------------------------------







Plakat Rohlfs hochformat

Christian Rohlfs

Komplettausstattung der Printmedien für die Ausstellung.
Die Ausstellung aus zahlreichen privaten und öffentlichen Sammlungen zeigte "Christian Rohlfs - Magie der Farben" den großen Einzelgänger des deutschen Expressionismus in einer bedeutenden Einzelpräsentation.









4kunstpreis_plakat

Die Erben Wilhelm Morgners !
Eine Ausstellungsausstattung für die Verleihung des Simplizissimuspreises der Stadt Soest und des Kunstvereins Kreis Soest im Museum Wilhelm Morgner Haus, Soest Zur Ausstellung erschien die Zeitschrift
"Der Morgner" mit allen beteiligten Künstlern.


Einladung_Karte_2011

Design, Satz: Martin Franke









Der neue Internetauftritt des Künstlers Federico Schiaffino

Federico-Schiaffino

Link zur Homepage

dazu die Ausstattung für die Ausstellung Forma Mentis im HCC Dortmund
Ausstattung_schiaffino_






Ausstattung für die Ausstellung:

GRAFIK DES EXPRESSIONISMUS
Ernst Barlach Museum Ratzeburg
Banner-Grafik-d-Expressioni
Banner für das Ernst Barlach Museum Ratzeburg

Titel-Grafik-d-Expressionis

folder-Grafik-d-Expressioni

Faltblatt, 10-Seiter Grafik des Expressionismus, Rückseite als Plakat angelegt







Ausstellungsausstattung für den Künstler Patrice Jacopit zur Ausstellung im Museum Wilhelm-Morgner-Haus Soest
am 5. Juni 2011

Katalog_Flyer_Patrice_Jacopit










"Wir weisen noch kurz auf die Ausstellung im Kunstsaal des Kunstvereins Kreis Soest Soest hin, die bis zum 8. Februar besucht werden konnte"




ERNST BARLACH WortGestalten, Hannover
 
Komplettausstattung für die Ausstellung Ernst Barlach in Hannover,
Bild: Banner 2,60m x 4m
 
 
 
 
PER KIRKEBY
im  
ERNST BARLACH MUSEUM WEDEL 
  
 
PER KIRKEBY Komplettausstattung für eine Ausstellung, Werbemedien





ERNST BARLACH IN MÜNSTER
INTERVENTIONEN
 
 






Rollstuhlraddesign für Manuel Onken:
REHAOPTIMAL
Rollstuhlraeder





Flyer, Einladung, Plakat, Banner, Onlineinformation, Plakattafel, Straßenbanner für die Ernst Barlach Gesellschaft in Hamburg Wedel zu Ausstellung "Das Grosse Welttheater" Expressionismus und neue Sachlichkeit.
Ausstellung-Ernst-Barlach-G



Barlach_Haus






Vorschlag für den Direktsafthersteller am Stockumer Hofmarkt in Unna (Behmenburg, Unna).
Fotografie, Verpackungsdesign, Display Saftspender, 3-D Darstellung in CAD und fotorealistisches Rendering

Saftspender_kl







Die Kanzlei am Königswall 28 in Dortmund bat uns um ein Redesign ihres Internetauftritts.

Die Internetseite wurde übersichtlich und schlicht gestaltet, der Text gekürzt und der ganze Auftritt auf das Wesentliche reduziert.

Koenigswall_de






 
 

KUNSTDOWNLOADS ist eine eigene Form von Kunst.Es kann sein, dass Sie hier ein Kunstwerk nur einen Tag lang erwerben können.
Je nach politischer Lage oder Umweltereignis kann ein aktuelles Thema als Kunstwerk nur einen Tag angeboten werden.
Danach wird es nie wieder auftauchen. Vielleicht ist es schon vernichtet !
KUNSTDOWNLOADS ist ein eigener Kunstprozess !

Ausstattung für die Ausstellung:
BASED IN CHINA
der Ernst Barlach Gesellschaft Hamburg



Anzeige ZeitAnzeige in der Wochenzeitung " DIE ZEIT "

Plakat A2 hochformat

Plakat A2 QuerPlakate, A2, A1, A0 im Hoch- und Querformat


 

Einladungskarte_titel

Einladungskarte_rueckEinladungskarte

 

Briefumschlag Din langBriefumschlag

based in china mailing_klEinladung und Information über die Ausstellung
für die Anlage einer e-mail Einladung

 

Banner_am_Haus

Banner für das Geburtshaus Ernst Barlachs
240 x 240 cm,
oben und unten mit Hohlsaum gefertigt

Tafel

Druck für eine Tafel aus Aludibond für einen Schaukasten
85 x 125 cm

Für die Ernst Barlach Gesellschaft Hamburg und das Kunsthaus Kaufbeuren erstellten wir ein Infofaltblatt für den Wettbewerb "Über die Grenzen der Existenz" GO YOUNG Ernst Barlach Käthe Kollwitz.

 

barlach-kunsth-kaufbeuren

 






Die molab GmbH aus Unna beauftragte uns mit der Generierung von 3D Modellen zu den Neuentwicklungen im Rollstuhlbereich. Sie werden für Internet und Printerzeugnisse eingesetzt.


molab-renderings




Für den Relaunch des Klosterbräu Pils der Brauerei in Hamm, führten wir mit diesem kleinen Filmchen das Klosterbier nach jahrzehnten wieder ein.
Auftraggeber: Norbert Rabe, Hamm
Camera und cut: Martin Franke
Schauspieler: Marco Rudolph
(Schauspielschule Hamburg) , ohne Ton.
( Zur Zeit spielt Marco Jorge Rudolph (Tevje) die Hauptfigur in dem Musical "Anatevka" bei den Burgfestspielen Bad Vilbel. )





Harenberg Center Dortmund, Mitschnitt der Ausstellungseröffnung Adyton im Garten von Federico Schiaffino










 










Kunst:
Martin Franke, Teilnahme an der Ausstellung
Jüdische Kulturtage NRW

 

Celim_religion_fusion



RELIGION FUSION

Material: Buche mit Mulden und Halbedelsteine an Samtkissen
Acryl, Tusche, Edding
Maße 30cm x 30cm x 2cm
in
Präsentationsraumstation: 70cm x 70cm x 68cm mit Plexiglashalbkuppel


Wanderausstellung "Metakom, ...und das Meer ist keinmal voll"

Ein Ausstellungsprojekt zu den Jüdischen Kulturtagen NRW 2011


Die Ausstellung wurde offiziell eröffnet zum Auftakt der Jüdischen Kulturtage NRW 2011 im Kunsterein Kreis Gütersloh am 20. März um 11.30 Uhr.


Weitere Ausstellungsorte:

Krefeld, Raumordnung - Gesellschaft für urbane Kunst und Gestaltung e.V.
10. April - 15. Mai

Soest, Kunstverein Kreis Soest
29. Mai - 26. Juni und aus der Region




Der Ausgangspunkt des Konzepts ist die Thora und ihre Kommentare. Seit jeher werden die schriftlichen Grundlagen des jüdischen Glaubens durch eine Praxis der fortwährenden Interpretation einzelner Teststellen zugänglich und lebendig gehalten. Über verschiedene Zeiten, Orte, Menschen und Lebensbedingungen hinweg entsteht so zu jeder Textstelle ein eigener Kosmos an Ideen, Verweisen, Ebenen und Anknüpfungspunkten.

Die Ausstellungs-Kooperation mit Raumordnung - Gesellschaft für urbane Kunst und Gestaltung e.V., Krefeld, dem Kunstverein Kreis Soest e. V., schir art-concepts, Bielefeld und dem Kunstverein Kreis Gütersloh e. V. zeigte Werke von Künstlern aus Israel und Deutschland. Das Spektrum der Arbeiten reichte von Malerei, Zeichnung, Fotografie über Objekt und Skulptur bis zu Klanginstallation und Video.

Zu der Kerngruppe mit 10 jüdischen Künstlern, deren Werke an allen drei Ausstellungsorten gezeigt werden, gruppierten sich an jedem Ausstellungsort weitere Werke von 4 - 5 Künstlern der jeweiligen Region, die aus anderen religiösen Kontexten stammen oder solche ablehnen.











Ein unabsehliches Märchen verlegt

Das Märchen "Ein unabsehliches Märchen" von Martin Franke wurde im Oculus Verlag, Leipzig, mit weiteren 24 Autoren in einer Anthologie verlegt.

In Frankes Märchen geht es um die eigene Beobachtung, stete Verwandlung in einem Selbst, zu immer weiteren, und auch anderen Seinszuständen (mit einer Illustration).
Im Buch sind 25 neue Märchen die Groß und Klein verzaubern.

ISBN:978-3-942567-02-2
Preis: 15,00 Euro

maerchen






























Ausstellung Federico Schiaffinos auf drei Jahre verlängert




Die Ausstellung von Federico Schiaffino im Harenberg City Center (HCC) in Dortmund ist voraussichtlich auf 3 Jahre verlängert worden.

Sie können über eine Zeitspanne die Chance nutzen, verschiedene Bildkompositionen des Künstlers zu sehen.
Die Ausstellung findet in der 18 Etage des HarenbergCenters statt und bietet zusätzlich einen ereignisreichen Blick auf die Stadt Dortmund.

Bitte melden Sie sich kurz vorher an der Reception des HarenbergCenters:
0231/9056-166

Information unter:
www.harenberg-city-center.de

 
1953 im italienischen Portofino geboren, studierte Schiaffino in Mailand und New York und begab sich immer wieder auf lange Reisen in die unterschiedlichsten Kulturkreise, um sein Schaffen zu entwickeln sowie Anregungen für sein Werk zu erhalten. In Italien gehörte er zum Kreis der Postavantgarde, deren Vertreter nach der Epoche des Abstrakten wieder figürliche Elemente in ihre Werke aufnahmen. Schiaffinos Gemälde, Radierungen und Skulpturen schaffen eine eigene Mythologie abseits des Realen. Sinnlich, traumhaft und voller Anspielungen ist sein Werk: Es zeigt ein archaisches Bild der Welt, sucht im Fluss der Zeit, in der Abfolge von Werden und Vergehen das Dauerhafte zu fixieren. Die Ausstellung im HCC befasst sich mit dem Thema ANAMNESIS aus der Erkenntnistheorie und Seelenlehre Platons. Schiaffino lädt die Besucher des HCC ein, ihm auf seine Reise an einen überhimmlischen Ort zu folgen.
 
Eintritt frei
Montag – Freitag:
8:00 – 18:00 Uhr
 

 

 

 

cloccworcx

 

 

cloccworcx_logo

 

CLOCCWORCX (Darstellung von Zeit in Form von Bildern  
Es handelt sich um ein Kunstprojekt,
vorwiegend mit Schülern und Schülerinnen Deutschlands,
-eine Uhr, die ausschließlich aus Bildern besteht.
Wir leben in und mit der Zeit und doch ist sie uns so weit entfernt.
Was ist los mit unserer Zeit ?

 

 

 
 
 36 Schulen sollen sich beteiligen.
Die so, ganz langsam, nach und nach entstehende Uhr wird bei Fertigstellung an öffentlichen Plätzen in den Städten gezeigt, deren Schulen sich beteiligt haben.    
PDF mit näherer Beschreibung
 
Martin Franke
 










In der folgenden Tabelle werden die Schulen und deren Wunschzeiten aufgeführt, die am Projekt teil nehmen.
Sie können sich einen Einblick in die schon vergebenen Zeiten verschaffen.
Einige Zeit-Bilder werden auch hier gezeigt:

 

12:00

12:01

12:02

12:03

12:04

12:05

12:06

12:07

12:08

12:09

12:10

12:11

12:12

12:13

12:14

12:15

12:16

12:17

12:18

12:19

12:20

12:21

12:22

12:23

12:24

12:25

12:26

12:27

12:28

12:29

12:30

12:31

12:32

12:33

12:34

12:35

12:36

12:37

12:38

12:39

12:40

12:41

12:42

12:43

12:44

12:45

12:46

12:47

12:48

12:49

12:50

12:51

12:52

12:53

12:54

12:55

12:56

12:57

12:58

12:59

 

 

 

1:00

1:01

1:02

1:03

1:04

1:05

1:06

1:07

1:08

1:09

1:10

1:11

1:12

1:13

1:14

1:15

1:16

1:17

1:18

1:19

1:20

1:21

1:22

1:23

1:24

1:25

1:26

1:27

1:28

1:29

1:30

1:31

1:32

1:33

1:34

1:35

1:36

1:37

1:38

1:39

1:40

1:41

1:42

1:43

1:44

1:45

1:46

1:47

1:48

1:49

1:50

1:51

1:52

1:53

1:54

1:55

1:56

1:57

1:58

1:59

 

 

 

2:00

2:01

2:02

2:03

2:04

2:05

2:06

2:07

2:08

2:09

2:10

2:11

2:12

2:13

2:14

2:15

2:16

2:17

2:18

2:19

2:20

2:21

2:22

2:23

2:24

2:25

2:26

2:27

2:28

2:29

2:30

2:31

2:32

2:33

2:34

2:35

2:36

2:37

2:38

2:39

2:40

2:41

2:42

2:43

2:44

2:45

2:46

2:47

2:48

2:49

2:50

2:51

2:52

2:53

2:54

2:55

2:56

2:57

2:58

2:59

 

 

3:00

3:01

3:02

3:03

3:04

3:05

3:05

3:07

3:08

3:09

3:10

3:11

3:12

3:13

3:14

3:15

3:16

3:17

3:18

3:19

3:20

3:21

3:22

3:23

3:24

3:25

3:26

3:27

3:28

3:29

3:30

3:31

3:32

3:33

3:34

3:35

3:36

3:37

3:38

3:39

3:40

3:41

3:42

3:43

3:44

3:45

3:46

3:47

3:48

3:49

3:50

3:51

3:52

3:53

3:54

3:55

3:56

3:57

3:58

3:59

 

 

4:00

4:01

4:02

4:03

4:04

4:05

4:06

4:07

4:08

4:09

4:10

4:11

4:12

4:13

4:14

4:15

4:16

4:17

4:18

4:19

4:20

4:21

4:22

4:23

4:24

4:25

4:26

4:27

4:28

4:29

4:30

4:31

4:32

4:33

4:34

4:35

4:36

4:37

4:38

4:39

4:40

4:41

4:42

4:43

4:44

4:45

4:46

4:47

4:48

4:49

4:50

4:51

4:52

4:53

4:54

4:55

4:56

4:57

4:58

4:59

 

 

 

5:00

5:01

5:02

5:03

5:04

5:05

5:06

5:07

5:08

5:09

5:10

5:11

5:12

5:13

5:14

5:15

5:16

5:17

5:18

5:19

5:20

5:21

5:22

5:23

5:24

5:25

5:26

5:27

5:28

5:29

5:30

5:31

5:32

5:33

5:34

5:35

5:36

5:37

5:38

5:39

5:40

5:41

5:42

5:43

5:44

5:45

5:46

5:47

5:48

5:49

5:50

5:51

5:52

5:53

5:54

5:55

5:56

5:57

5:58

5:59

 

 

 

6:00

6:01

6:02

6:03

6:04

6:05

6:06

6:07

6:08

6:09

6:10

6:11

6:12

6:13

6:14

6:15

6:16

6:17

6:18

6:19

6:20

6:21

6:22

6:23

6:24

6:25

6:26

6:27

6:28

6:29

6:30

6:31

6:32

6:33

6:34

6:35

6:36

6:37

6:38

6:39

6:40

6:41

6:42

6:43

6:44

6:45

6:46

6:47

6:48

6:49

6:50

6:51

6:52

6:53

6:54

6:55

6:56

6:57

6:58

6:59

 

 

7:00

7:01

7:02

7:03

7:04

7:05

7:06

7:07

7:08

7:09

7:10

7:11

7:12

7:13

7:14

7:15

7:16

7:17

7:18

7:19

7:20

7:21

7:22

7:23

7:24

7:25

7:26

7:27

7:28

7:29

7:30

7:31

7:32

7:33

7:34

7:35

7:36

7:37

7:38

7:39

7:40

7:41

7:42

7:43

7:44

7:45

7:46

7:47

7:48

7:49

7:50

7:51

7:52

7:53

7:54

7:55

7:56

7:57

7:58

7:59

 

 

8:00

8:01

8:02

8:03

8:04

8:05

8:06

8:07

8:08

8:09

8:10

8:11

8:12

8:13

8:14

8:15

8:16

8:17

8:18

8:19

8:20

8:21

8:22

8:23

8:24

8:25

8:26

8:27

8:28

8:29

8:30

8:31

8:32

8:33

8:34

8:35

8:36

8:37

8:38

8:39

8:40

8:41

8:42

8:43

8:44

8:45

8:46

8:47

8:48

8:49

8:50

8:51

8:52

8:53

8:54

8:55

8:56

8:57

8:58

8:59

 

 

9:00

9:01

9:02

9:03

9:04

9:05

9:06

9:07

9:08

9:09

9:10

9:11

9:12

9:13

9:14

9:15

9:16

9:17

9:18

9:19

9:20

9:21

9:22

9:23

9:24

9:25

9:26

9:27

9:28

9:29

9:30

9:31

9:32

9:33

9:34

9:35

9:36

9:37

9:38

9:39

9:40

9:41

9:42

9:43

9:44

9:45

9:46

9:47

9:48

9:49

9:50

9:51

9:52

9:53

9:54

9:55

9:56

9:57

9:58

9:59

 

 

10:00

10:01

10:02

10:03

10:04

10:05

10:06

10:07

10:08

10:09

10:10

10:11

10:12

10:13

10:14

10:15

10:16

10:17

10:18

10:19

10:20

10:21

10:22

10:23

10:24

10:25

10:26

10:27

10:28

10:29

10:30

10:31

10:32

10:33

10:34

10:35

10:36

10:37

10:38

10:39

10:40

10:41

10:42

10:43

10:44

10:45

10:46

10:47

10:48

10:49

10:50

10:51

10:52

10:53

10:54

10:55

10:56

10:57

10:58

10:59

 

 

11:00

11:01

11:02

11:03

11:04

11:05

11:06

11:07

11:08

11:09

11:10

11:11

11:12

11:13

11:14

11:15

11:16

11:17

11:18

11:19

11:20

11:21

11:22

11:23

11:24

11:25

11:26

11:27

11:28

11:29

11:30

11:31

11:32

11:33

11:34

11:35

11:36

11:37

11:38

11:39

11:40

11:41

11:42

11:43

11:44

11:45

11:46

11:47

11:48

11:49

11:50

11:51

11:52

11:53

11:54

11:55

11:56

11:57

11:58

11:59

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          12h30  Leon 5.Kl.

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          12h35  Stella 5.Kl.

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          12h40  Tom 5.Kl.

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          12h45 Christian   Lennard 8Kl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          1h00 Elijah 6Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          1h01 Jasper 6Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          1h02 Tom   Dennis 9Kl

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          1h04 Karim 6Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          1h05 Jane 6Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          1h06 Bruna 6Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          1h07  Lara 5.Kl.

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          1h08 Tom 6Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          1h09 Marlene 6Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          1h10 John 6Kl

Europaschule Dortmund, Lehrerin C. K.     

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          1h15 Giulio 5.Kl.

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          1h18 Cilly  5.Kl.

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          1h20 Emil 5.Kl.

 

 

 

 

Freidesign

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freidesign                                                        1_48

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          2h00 CarlHenry 6Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          2h01 Katharina 6Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          2h02 Lisa Pa 6Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          2h03 David 6Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          2h 04 Rickmar  Viktor 9Kl    2h04 Lisa Pu 6Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          2h05 Antonia 6Kl

Europaschule Dortmund, Lehrerin C. K.                 2_06

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.           2h07 Elisabeth 5.Kl.

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          2h10 Lynn 10Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          2h11 Leo vS 6Kl

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          2h14  Jan 5.Kl.     02h14 Nicola 10Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          2h15 Helene 5.Kl.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          3h00 Emilie 6Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          3h01 Max 6Kl

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          3h03 Lennart 6Kl

 

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.           3h10  Lene 5.Kl.

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.           3h11 Lina 6Kl

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.           3h15  Tara  5.Kl.

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          3h20  Katinka 5.Kl.

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          3h25 Henriette 5.Kl.

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          3h 29 Jasmin   Kim 9Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          3h30 Charlotte 5.Kl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          3h40  Timo 5.Kl.

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          3h45 Levin 5 Kl

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          3h50  Svea 5.Kl.

 

Europaschule Dortmund, Lehrerin C. K.                3_52

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          4h00 Lewis 6Kl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          4h15  Noah 5.Kl.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.    4h30 Mahdis  Pauline  Fridolin 9Kl

 

 

 

 

 Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          4h35 Caja 5.Kl.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          04uh57 Anselm 10Kl

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          5h00 Victor 6Kl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          5h11 Jeanne 6Kl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          05h50 Leon 10Kl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          6h00 Oskar 6Kl

Europaschule Dortmund, Lehrerin C. K.                6_01

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          06h06 Klara 10Kl

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          06h08 Carlotta 10Kl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Martina Siehoff / Freie Design Gruppe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.   7h31 Felix   Leon 9Kl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.           7h50  Lukas 5.Kl.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freidesign                                                        8_11

 

 

 

 

Europaschule Dortmund, Lehrerin C. K.       8_16

Europaschule Dortmund, Lehrerin C. K.       8_17

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Europaschule Dortmund, Lehrerin C. K.     8_27

 

 

 

 

 

 

 

 Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          8h35  Thalia 5.Kl.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Europaschule Dortmund, Lehrerin C. K.        8_51

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          9h00  Magnus 5.Kl.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          9h15 AnnCatherin 5.Kl.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Europaschule Dortmund, Lehrerin C. K.        9_30

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.           9h35  Leonie 5.Kl.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.            9h45  Kenji 5.Kl.

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.                9h50 Hannah 5.Kl.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          10h00  Lina 5.Kl.

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          10h02 Morris 10Kl

 

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.           10h09 Jiline 6Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          10h10 Gina 10Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          10h11 Kathi 10Kl

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          10h13 Jonas Ph 10Kl

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          10h15 Alexia 10Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          10h16 Leonie 10Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          10h17 Patrick 10Kl

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          10h23 Ariane 10Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          10h24 Elisabeth 10Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          10h25 Louisa 10Kl

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          10h27 Marike   Marie 8Kl

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          10h30 Lucian 10Kl

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          10h31 Katha 10Kl

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          10h45  Jula 5.Kl.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          11h05 Victoria  Marianna 8K

 

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          11h11 Chris 10Kl

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.          11h15 Lukas   Johannes 8Kl

 

 

 

 

Gymnasium Blankenese, Hamburg, U. Bolj.         11h20 Leo   Linus   8Kl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

INTERVENTIONEN Ernst Barlach in Münster

INTERVENTIONEN - ERNST BARLACH IN MÜNSTER

Präsentiert werden seine Arbeiten an sieben Ausstellungsorten in der Innenstadt von Münster. Die Dominikaner-, die Apostel- und die Erlöserkirche sowie die St. Johannes-Kapelle sind mit dabei, außerdem das Museum für Lackkunst, das Foyer des Regierungspräsidenten und des Theaters Münster.
Sie alle geben mit fast 500 Exponaten einen Einblick in das Lebenswerk des Künstlers, wie es in Deutschland so bisher noch nicht zu sehen war.
Eine Ausstellung der Ernst Barlach Gesellschaft Hamburg in Kooperation mit dem Evangelischen Kirchenkreis Münster.


Die Komplettausstattung (Printmedien) wurde realisiert durch Martin Franke:

 




Wall Citylightboards

Videoprojektion
Videoprojektion zur Eröffnung

Briefumschlag und Briefbogen, Logo

Folder, Flyer Ernst Barlach in Münster
Briefbogen und Folder

Großformatige Banner für acht Stellen, Ausstellung Ernst Barlach Großformatige Banner für acht Stellen, Ausstellung Ernst Barlach

Ernst Barlach in Muenster6 kl

Großformat Fahnen, Ernst Barlach in Münster

Großformat Fahnen in Kirchen, Ernst Barlach in Münster

Großformat Fahnen in Kirchen, Ernst Barlach in Münster
Großformatige Banner

Textfahnen in Kirchen, Ernst Barlach in Münster
Textfahnen

Zur Ausstellung Ernst Barlach in Münster ist ein 100-seitiger Katalog erschienen
Katalog zur Ausstellung

Großformatbanner mit Bildmotiv Ernst Barlach in Münster

Großformatbanner mit Bildmotiv Ernst Barlach in Münster
Großformat Bildmotive

Einladungen, Plakate, Folder, Prospekte
Einladungen, Plakate, Folder, Prospekte

Cityligtboards für die Ausstellung Ernst Barlach in Münster
CityLightBoards

Martin a.d.H. Franke BEHAVIOR Münster

Ausstellung

"BEHAVIOR"

von Martin Franke in der Bezirksregierung Münster vom 08. bis 19 März 2010







Presse:
Westfälische Rundschau / Münster und Soester Anzeiger / Soest

 

Westflische_Nachrichten_8.Mrz_2010Soester_Anzeiger_11.03.2010

Zusätzliche Informationen